AccueilMes livresAjouter des livres
Découvrir
LivresAuteursLecteursCritiquesCitationsListesQuizGroupesQuestions
Rejoignez Babelio pour découvrir vos prochaines lectures
ISBN : 3404616162
Éditeur : Bastei Lübbe (01/01/2007)

Note moyenne : 2/5 (sur 1 notes)
Résumé :
Rosalie ist 17 - so schätzt man zumindest -, als ihr Vater einen Mann für sie auswählt. Sie fügt sich in diese Entscheidung, so wie es dem Rollenbild in Kamerun entspricht, lässt sich demütigen und herabwürdigen, als eine Fehlgeburt sie zur "unbrauchbaren" Ehefrau abstempelt. Als ihr Mann jedoch zum zweiten Mal heiratet, begehrt sie auf und verlässt ihn. Sie wagt eine weitere Ehe, als vierte Frau eines Heilers. Doch wie ist Liebe möglich, wenn der Konkurrenzkampf de... >Voir plus
Acheter ce livre sur

FnacAmazonCulturaMomoxLeslibraires.fr
Citations et extraits (2) Ajouter une citation
boubiboubi   25 février 2012
Die Frauen selbst bestimmen dir Rangordnung :
Sich unterzuordnen macht beliebt.
Den Stolzen, Erhabenen, Herrischen fehlt diese Gabe, die fallen in Ungnade. (59)
Commenter  J’apprécie          10
boubiboubi   25 février 2012
Am Berg jedoch litt der Bus hörbar an Atemnot... Ach, stellte ich mit Verwunderung fest, auch die Schöpfungen der Weißen haben begrenzte Pusten. (55)
Commenter  J’apprécie          10
autres livres classés : polygamieVoir plus
Acheter ce livre sur

FnacAmazonCulturaMomoxLeslibraires.fr

Lecteurs (1) Voir plus